Aktuelles

Gérard Kersten und der reale Surrealismus

14.04.2015

Außendienst und Surrealismus

Mehrere Male im Jahr treffen sich unsere Außendienstmitarbeiter und Matthias Bleckmann zum Erfahrungsaustausch und für die Planung der nächsten Aktivitäten. So weit, so normal. Jetzt das embemed-Typische:

Wir treffen uns immer in einem Ort, wo ein Außendienstmitarbeiter zu Hause ist. Und dieser hat für ein kleines Event zu sorgen. Unser letztes Treffen fand in der Woche vor Ostern in Berlin statt. Hier hatte Gérard Kersten sein Heimspiel. Keine leichte Aufgabe, in der Stadt der Konferenzen und Meetings etwas Außergewöhnliches zu bieten. Doch leichte Aufgaben sind ohnehin nichts für Gérard Kersten. Er führte uns in die Salvatore Dalí-Ausstellung am Potsdamer Platz. Surreales, Vieldeutiges, Gewagtes, Freches, Buntes - vieles, was man auf einer Außendienstkonferenz meist vermisst.